Donnerstag, 22. Januar 2015

Die Lieblingsrotweingläser und weiße Tulpen.


Ich bevorzuge ein klassisches Rotweinglas, welches bei Bruch problemlos zu ersetzen wäre - 
der Bursche ein sehr altes Erbstück - 
er muss es auch persönlich spülen - mir graust davor.


Liebe Grüße - Monika

Kommentare:

  1. Die Bienen haben es gut…sie geniessen den Nektar aus Blütenkelchen.
    Spülen entfällt!
    Liebe Grüße -Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... was für ein inspirierender Gedanke ...
      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  2. Dear Monica
    Wonderful poetic, delightful phpto....
    The light is amazing!


    Hugs
    JetteMajken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jette,
      thanks for you nice comment!
      Greetings - Monika

      Löschen
  3. Da wäre ich immer voller Sorge um das schöne Glas ^^
    aber auf der anderen Seite, es ist alles nur geliehen.....wenn man es zu Lebzeiten nicht benutzt, wann dann ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das stimmt, man sollte die Dinge auch benutzen :-)

      Löschen
  4. Wundervolles Arrangement.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Wie Du nur immer die Dinge, den Hund, die Welt so schön im Auge hast. Fotografie entsteht im Kopf, oder? Die Kamera tut mit und Deine ist eine wunderbare, ich kann es mir vorstellen, was für Objektive! Aber Du fotografierst und siehst, schaust, fühlst....Monika, ich freue mich über jedes Foto. Und möchte sie sammeln und einrahmen, einfach behalten. Schönen Gruß von Cosmee, die versteht, dass Du dieses Erbstück nicht spülen willst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cosmee,
      nun bin ich ganz gerührt - herzlichen Dank für diese überaus lieben Zeilen - Monika

      Löschen
  6. Sehr romantisch und sagenhaft schön!
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  7. Lovely blog, stunning photos.
    Very interesting photograph processing.
    Yours :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your kind words down the postings - I was very happy about it!
      Greetings - Monika

      Löschen