Freitag, 17. April 2015

Schöne neue Welt - in der der Mensch nur stört.


Liebe Grüße - Monika

Torf wurde abgebaut - gesehen im Nachbarort.

Kommentare:

  1. Hier fehlt noch die genmaipulierte rotbraune Windwüstenmaus, die unaufhörlich im ...Rad laufen kann…da brauchtst dann keinen Wind mehr.
    Erboste Grüße in die Marslandschaft Renate

    AntwortenLöschen
  2. Oh...das sieht irgendwie gruselig aus...so wie aus einem Science Fiction Film!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Ich seh den Spargel schießen. Schlägt nur oben so stark aus, dass er dabei die Vögelein treffen kann. Aber immer noch besser als ein AKW. Wir wollen es so, also bekommen wir es. - Und Strom kann man immer brauchen. Dänemark lässt grüßen.

    AntwortenLöschen
  4. Da stimme ich Angela absolut zu.
    Das hat was gruseliges. Gerade der Mensch am Rande. Das Ganze jetzt noch in SW und Gänsehaut wäre vorprogrammiert.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. @ Alle

    Dankeschön, dass ihr euch Gedanken machtet.

    Windkraft für unsere Akkus und Torf für unsere Blumenerde - hat seinen Preis.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  6. Wie Wahr!
    Ich findes es auch echt Gruselig, wie viele von den Dingern hier das schöne Alte Land unansehnlich machen!
    Sowie alles *Begradigt* wird. Kein Platz mehr für Tiere :-(
    Ein tolles Foto!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hoffentlich ist dies nicht unsere Zukunft überall :(

    AntwortenLöschen